Trainingsmöglichkeiten in unserer Region

Häufiger erreichen uns Anfragen nach Trainingsmöglichkeiten auf dem Eyller-Berg-Kurs.
Da unsere Rennstrecke in einem Landschaftsschutzgebiet liegt, sind die Motorsportaktivitäten auf 2 Termine im Jahr beschränkt.

training091004_064.JPG
Eine Trainingfahrt auf der traditionsreichen Rennstrecke ist immer wieder ein besonderes Ereignis.
IMG_0680.JPG
Der Eyller-Berg-Kurs liegt in einem Landschaftsschutzgebiet.

Das traditionelle Motocross am 1. Mai und ein Trainingstag im Oktober für alle Interessenten, die eine geeignete Maschine besitzen (auch Jugendliche).

Der Termin wird je nach den Gegebenheiten ca. 3 Wochen vorher bekannt gegeben.

 

Im den Jahren 2005 und 2006 wurde auf das öffentliche Training zugunsten von Rennen zur Deutschen Amateurmeisterschaft verzichtet.

 

Leider ist ein regelmäßiger Trainingsbetrieb auf der traditionellen Rennstrecke am Eyller Berg wegen der Beschränkungen durch den Landschafts- und Naturschutz nicht möglich. Aus diesem Grund haben wir bei uns im Verein leider keinen Sportbetrieb. Einige unserer Mitglieder fahren bei den Amateuren (DAMCV oder MON in Holland).


Aktive Motocrossvereine in der Nähe sind der KMC Rheinberg, der MCC Neukirchen-Vluyn und der MSC Grevenbroich sowie der Enduroclub Hassum.

 

Der KMC befasst sich in der Hauptsache mit Kinder-/Jugendmotocross, hat aber seine Bahn vor ca. einem Jahr verloren: 
www.kmc-Rheinberg.de – Willi Dellen
Tel. 02802/ 8 03 25

www.enduroclubhassum.de

Hier noch ein paar Hinweise, wo man sich über Trainingsstrecken informieren kann:

• Übersicht über die Möglichkeiten in Holland von A-Z mit Infos zu Öffnungszeiten/Preisen bei www.mxo.nl unter Rubrik Circuits.

 

• Suche nach ADAC-Clubs unter www.adac.de/ADAC_Motorradsport

 

• Infos zu den DAMCV-Clubs unter www.damcv.de

 

• Infos zu den  holländischen Clubs unter www.mon.nl

Stets aktuelle Informationen gibt es am Clubabend, der jeden 1. Mittwoch im Monat im Terhardtshof stattfindet.

Deweiteren gibt es bei uns nur viel Arbeit und die Freude jedes Jahr am 1. Mai ein gutes Rennen auf die Beine zu stellen.

Aktualisierung: 14.08.2012 - 09:46 / Redakteur: Roland Beyer
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Wichtiger Hinweis

Warnhinweis.gif

Klicken zum vergrößern