29. Mai 2017
Sieger Quad DM Stefan Schreiber

Sieger und Ergebnisse 2017

66. Int. ADAC-Motocross Kamp-Lintfort - 1. Mai

Motocross-Action pur auf dem Eyller-Berg-Kurs in Kamp-Lintfort
Die Freestyle-Show am Vorabend zum traditionellen Motocross am 1. Mai ging erstmals nach Sonnenuntergang bei Mondschein und bestem Wetter über die Rampe. Für genügend Licht sorgten die Powermoons von der gleichnamigen Firma aus Rheinberg. So konnten der Australier Pat Bowden mit Luc und Hannes Ackermann mit ihren besten Tricks die rund 1500 Zuschauer begeistern.

Der Renntag begann mit Regen, der den ganzen Tag weitertröpfelte. Damit war das Freestyle gestorben. Für das Racing machte der Schlamm keine Probleme. So wurden den immerhin 2500 Motosportfreunden rasante Rennen geboten.

24. April 2017
Hannes Ackermann

UFP-Freestyleshow im "Moonlight"

30. April/21 Uhr und 1. Mai/12.00 Uhr

Action pur heißt es bereits seit 15 Jahren, wenn sich die verrückten Kerle auf ihren Motocrossmaschinen bei der schon traditionellen UFP-Freestyleshow in den Kamp-Lintforter Himmel schrauben.

Jörg Kamps, zweiter Vorsitzender vom Motorclub, konnte gemeinsam mit Freestylepromoter Sven Schreiber wieder drei Topfahrer nach Kamp-Lintfort verpflichten, die eine "fette" Performance abliefern werden.

13. April 2017
Joe Maessen, Deutscher Meister

Motocross pur auf dem Eyller-Berg-Kurs

66. Int. ADAC-Motocross Kamp-Lintfort | 1. Mai 2017

Auch in diesem Jahr geht in der Klosterstadt beim Motocross auf dem Eyller-Berg-Kurs für die treuen Fans und alle Motorsportinteressierten ein Topsport-Programm über die Bühne: Motocross-Action pur in drei Klassen – auf zwei, drei und vier Rädern.

Nationale und internationale Topfahrer kämpfen mit wilden Drifts und spektakulären Sprüngen um Meisterschaftspunkte, Prämien und Pokale. So bekommen wieder tausende von Zuschauern in spannenden Rennen harten Sport und beste Unterhaltung geboten.

25. Oktober 2016
Enduristen (Foto: Stefan Büschken)

Noch einmal Vollgas vor dem Winterschlaf

Open Track 2016 am 22./23. Oktober 2016 auf dem Eyller-Berg-Kurs

Die 10. Auflage der herbstlichen Trainingsfahrt mobilisierte wieder über 100 Motocross- und Enduro-Freunde nicht nur vom gesamten Niederrhein. Selbst aus dem Rheinland, aus Westfalen, Holland und Belgien fanden einige Teilnehmer den Weg in die Klosterstadt.- Aber auch Mitglieder des Motorclubs ergriffen die Gelegenheit und stellten rund ein Viertel der Teilnehmer, meldete der gut gelaunte Schatzmeister Jürgen Ei.

20. September 2016
Das E.-ATV-Erfolgstrio.

12 Stunden Quad-Racing in Pont de Vaux

Stresstest für Mensch und Maschinen

Jedes Jahr im August treffen im französischen Pont de Vaux in der Nähe von Lyon ca. 120 Teams zum größten europäischen Quad-Rennen. Seit mittlerweile 30 Jahren gilt das zwölfstündige Event, bei dem die Teams mit bis zu drei Piloten an den Start gehen, als absolute Zerreißprobe für die Teilnehmer und das Material.

Und das E.-ATV vom Niederrhein ist schon seit über 10 Jahren am Start.

Aktualisierung: 27.06.2017 - 05:36 / Redakteur:
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen