Fotos & Videos Eyller Berg 2010

Impressionen vom 59. Int. ADAC Motocross 30. April/1. Mai

Mit etwas Verzögerung ist es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, das Ereignis mit eindrucksvollen Bildern (Fotos & Videos) zu dokumentieren und den einen oder anderen Augenblick Revue passieren zu lassen.

Die Fotografen haben wieder einmal alles gegeben, um eine große Galerie zu füllen. Hier werden die Rennläufe, die Teilnehmer und das Drumherum von allen Seiten beleuchtet.

Unser besonderer Dank gilt deshalb den Fotografen, die uns ihre Fotos zu Verfügung gestellt haben: Friedhelm Blissenbach, Harald Siebert, Bernd Mai und Michael Ries. Hier eine Auswahl von ca. 1000 Bildern.

Deutsche Meisterschaft MX2 & Quads, ADAC-MX-Cup und mehr...

Hier klicken Hier klicken Hier klicken
Freestyle ADAC-MX-Cup 85 ccm Leute und Drumherum
Hier klicken Hier klicken Hier klicken
Int. Deutsche Meisterschaft MX2 Int. Deutsche Meisterschaft Quads "Fahrerlagerromantik" von Stefan Büschken

"Wipe"-Fotomontage

von Michael Ries

Lukas Weis - auch mit dem Viertakter in extemer Fluglage

Hier klicken

Lukas Weis - auch mit dem Viertakter in extemer Fluglage

Tipp


In der Normalansicht können die Bilder durch Klicken auf die Pfeile im Bild vor- und zurückgeblättert werden. Schneller und bequemer geht das mit den Pfeiltasten der Tastatur oder oder mit dem Mausrädchen.

 

Bilder kopieren durch einen kleinen Trick möglich
Dies gilt nur für Bilder des Clubs
, die für den privaten Gebrauch und zur Berichterstattung über den ADAC Motorclub Kamp-Linfort und die Veranstaltungen auf dem Eyller-Berg-Kurs verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung für andere Zwecke ist verboten.

Das Copyrigt der übrigen Fotos, liegt bei dem jeweiligen Fotografen.

 

Zum Kopieren einfach die Startdatei am Pfadende ändern: /index.html durch /index_html.html ersetzen.
Dann gibt es eine Bildergalerie in html aus der man nach alter Väter Sitte die Bilder kopieren kann.
Hier ein Beispiel für die Galerie "Leute am Eyller Berg":

sportfoto.mckali.de/Rennen_2009/Leute09/index_html.html
Bei den übrigen Galerien funktioniert es auch so.


 

Fotostrecke in Der Westen

von Peggy Mendel

Eine Fotostrecke mit eindrucksvollen Bildern, die das Ereignis aus den verschiedensten Blickwinkel dokumentiert, hat "Der Westen" (WAZ/NRZ) online gestellt. Hier klicken

 

Eine Kurzform des Zeitungsbeicht der in der WAZ/NRZ erschienen ist gibt es online:

Moto-Cross: Auf Sand gekaut

Aktualisierung: 10.05.2013 - 23:22 / Redakteur: Administrator
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

Bildergalerie 1. Mai 2010 + Angus Heidecke

von Mika Manninen

©mika@ffactor_de.jpg

Mika Manninen, der Kosmopolit mit dem finnischen Namen ist eigens aus Hessen nach Kamp-Lintfort gereist, um das 59. Rennen mit hervorragenden Bildern zu dokumetieren.

Zur Galerie

Ein kleines Album von Angus Heidecke gibt es hier.


Video vom Motocross am 1. Mai 2010

bei motocross-aktuell.de

Auf das Bild

Auf das Bild Klicken

Vielen Dank an Ralf Schmidt von motocross-aktuell.de für das schöne Video und den prompten Service für alle neugierigen Motocross-Fans.

Zum Video auf das Bild klicken.


Bildergalerie MX 2010

von Tim Sauermann

Tim Sauermann, sonst selber im MX aktiv ( #71), hat den Gasgriff mit dem Kameraauslöser getauscht. Auf der eigenen Homepage smx-pix.de.vu gibt es reichlich Bilder von den Rennen zu sehen. Bruder Nick war derweil auf der Strecke unterwegs.


Partybilder Tanz in den Mai 2010

von Marcel Windhuis

Schöne Impressionen vom "heißesten Tanz in den Mai". Eingefangen Marcel Windhuis. Der Essener vom Party- & Eventfotograf hat sich wieder voll reingehängt, um die Stimmung im Festzelt einzufangen. Derzeit als Hausfotograf tätig im Meilenstein Krefeld und Giga Parc Dülmen.
Bilder bei www.specialnights.de


Video vom Quad-Motocross 1. Mai 2010

von RMX Racing

Auf das Bild klicken.

Das RMX Racing-Team hat nicht nur ein schönes Video vom Quadrennen porduziert sondern war auch mit 3 Fahrern im Rennen: #4 Kevin Ristebieter (P3), #16 Jörg Knerr (P7) und #7 Daniel Ristebieter (P19).

Auf das Bild klicken.