20. September 2017
Marcel Heiermann

Erfolgreiche Saison 2012

Jahresrückblick auf das abgelaufene Sportjahr

Der anstehende Jahreswechsel ist auch für den ADAC Motorclub Kamp-Lintfort Anlass, auf die sportlichen Aktivitäten und Erfolge der abgelaufenen Saison 2012 zurückzublicken.
Das Highlight war das traditionelle Rennen am 1. Mai. Über 4000 Zuschauer waren bei tadellosem Wetter zum 61. ADAC Motocross an den Eyller Berg gekommen. Action pur wurde beim zweiten Meisterschaftslauf der MX2 und der Quads den Zuschauern geboten.
Im Rahmen der Deutschen Motocross-Meisterschaft ging die Gästeklasse des ADAC-Nordrhein-MX-Cups über die Bühne. Hier konnten viele lokale Fahrer ihren Mut vor großer Kulisse unter Beweis stellen.
Obwohl den Aktiven in der Klosterstadt keine regelmäßige Trainingsmöglichkeit geboten werden kann, hat der Traditionsclub über 40 aktive Motorsportler in seinen Reihen – mit den unterschiedlichsten Ambitionen. Auch liegen Erfolg und Mißerfolg häufig dicht beieinander.

20. September 2017
Traningsfahrt mit Spaßfaktor

Open Track 2012

Offroad-Training für alle am 27./28. Oktober 2012

Obwohl die Saison 2012 so gut wie glaufen ist, möchte ADAC Motorclub den Aktiven des Clubs und Gastfahrern ein öffentliches Training auf der Traditionsstrecke am Eyller Berg anbieten. Die Veranstaltung ist bei den Freunden des Offroad-Sports bereits seit einigen Jahren ein gern wahrgenommener Termin vor der nahenden Winterpause.


Der Vorstand hofft, dass viele Motocrosser und Endurofahrer trotz des späten Termins die Gelegenheit nutzen, um an einem oder beiden Trainingstagen die international bekannte Rennstrecke unter ihre Räder zu nehmen.

20. September 2017
Ken Naylor

Nachruf Ken Naylor

DAMCV-Funktionär am 26. Mai 2012 verstorben

Nach langer schwerer Krankheit ist Ken in der Nacht zum 26. Mai 2012 im Alter von 73 Jahren von uns gegangen.

Am Sonntag den 20. Mai 2012 wurde ihm, durch gute Freunde nochmals der Wunsch erfüllt, ein Moto Cross Rennen in Kleinhau zu besuchen. Zwar von seiner Krankheit geschwächt, konnte er zufrieden viele Sportler und Kollegen treffen und nette Worte wechseln.

20. September 2017

Supercross Dortmund

Matthias Walczuch und Nick Sauermann starten in der SX2-Klasse

Wie bereits berichtet, startet Nick Sauermann vom Motorclub Kamp-Lintfort für das schwäbische Kosak-KTM-Team erstmalig im ADAC SX-Cup 2011/2012. Nach den Rennen in Stuttgart, Chemnitz und München findet die Rennserie in der Dortmunder Westfalenhalle vom 6. bis 8. Januar 2012 ihren krönenden Abschluss.
An den „drei tollen Tagen“ werden in der ausverkauften Arena die Supercross-Experten aus Übersee den Ton in der SX1-Klasse angeben. Einzig der Franzose Florent Richier, bekannt von seinen spektakulären Auftritten auf dem Eyller-Berg-Kurs, konnte mit seinem aktuell dritten Rang in die Phalanx der Amerikaner vordringen.

20. September 2017

Viel Spaß beim "Open Track" 2011

Alles lief rund am Eyller Berg

Weit mehr als 100 Motocrosser und Endurofahrer nutzten am vergangenen Wochenende die Chance, auf dem international bekannten Eyller-Berg-Kurs ausgiebig ihren Sport zu betreiben. Das schöne Spätherbstwetter sorgte bei den Helfern und beim Vorstand des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort für beste Stimmung.

Am Samstagmorgen haderten einige Teilnehmer der „Offroad“-Fahrt wegen Pfützen und Spurrillen auf der Bahn, die an einigen Stellen echtes Geländefahren erforderte.

20. September 2017

Motocross für alle!

60. Int. ADAC Motocross 30. April/1. Mai 2011

Knapp über 4000 Zuschauer am Tag der Arbeit waren bei bestem Motocross-Wetter zum 60. ADAC Motocross an den Eyller Berg gepilgert, um ein abwechselungsreiches Programm zu sehen. Zwei-, Drei- und Vierräder waren am Start, dazu noch die verrückten Freestyler von fmx4ever.

Der Samstag gehörte allein dem ADAC Nordrhein MX Cup, wo es beim Jubiläumsrennen in der Klosterstadt in drei Klassen vor rund 800 Zuschauern um den Tagessieg, Meisterschaftspunkte oder Punkte um den Aufstieg in die höhere Leistungsklasse ging. Zu später Stunde flogen anschließend die Freestyler der Abendsonne entgegen. Der folgende "Heißeste Tanz in den Mai" ging dann bis in die Morgenstunden.
Da die Rennstrecke in einem Landschaftschutzgebiet liegt und die Wohnbebauung im Laufe der Jahre bis auf acht Meter an die Rennstrecke vorgerückt ist, können auf dem Renngelände keine permanenten Einrichtungen, wie ein befestigtes Fahrerlager, Zeitnehmerturm oder Bewässerungsanlage installiert werden. So wurde ein ambulantes Bewässerungssystem eingerichtet – gespeist aus zwei Hydranten und zwei Tankwagen mit je 15.000 Litern Fassungsvermögen, die von der Firma B&B zur Verfügung gestellt wurden. So konnte die Staubentwicklung in akzeptablen Grenzen gehalten werden.
20. September 2017

"Fette Show" am Eyller Berg

10. Freestyleshow 2011 · 30. April/19.00 Uhr · 1. Mai/12.00 Uhr

Ein Team von Topfahrern wird wieder in die Trickkiste greifen und am Eyller Berg eine "fette" Show abliefern. Die Freestyler gehen zum 10. Mal in Folge am Eyller Berg über die Rampe.
Die Artisten auf zwei Rädern sorgen jedes Jahr für einen besonderen Nervenkitzel.
Seit dem Start 2002 macht Martin Ziegler, Chef von UFP in Kamp-Lintfort, dieses Ereignis möglich.

20. September 2017

Sieger und Ergebnisse 1. Mai 2011

Int. ADAC Motocross 30. April/1. Mai

Rund 4000 Zuschauer waren bei bestem Motocross-Wetter zum 60. ADAC Motocross an den Eyller Berg gekommen, um ein abwechselungsreiches Programm zu sehen.

Zwei-, Drei- und Vierräder waren am Start, dazu noch die verrückten Freestyler von fmx4ever.

 

Beim ersten Meisterschaftslauf der Saison der Quads hatte sich wieder ein internationales Feld mit 29 Topfahrern dem Starter gestellt. Der größte Pechvogel war Stefan Schreiber. Nach Trainingsbestzeit platzte der Motor seines Quads in beiden Läufen in aussichtsreicher Position kurz vor Ende der Rennen.

 

Erstmals ging auch ein Rennen ADAC-Nordrhein-MX-Cup in der Leistungsklasse 1 über die Bühne. Das vollbesetze Fahrerfeld zeigte den Fans attraktiven Motorsport.

 

Die Seitewagen-Veteranen machten mächtig Dampf und ließen die alten Zeiten wieder aufleben.

Eine Bildergalerie wird es später auch wieder geben! 

20. September 2017
Die Sieger Samstag

Sieger und Ergebnisse 30. April 2011

ADAC-Nordrhein-MX-Cup 30. April/1. Mai

Zum Jubiläumsrennen ging es schon am Samstag auf dem  Eyller-Berg-Kurs rund. Ca. 800 Zuschauer waren bei tadellosem Wetter zum 60. ADAC Motocross an den Eyller Berg gekommen.

Bei den ersten Meisterschaftsläufen zum ADAC-Nordrhein-MX-Cup standen drei Klassen am Start, die trotz der am Vortag herunter gegengenen Regengüsse optimale Bedingungen vorfanden. In der Leistungsklasse III tummelten sich die meisten Fahrer, so dass in zwei Gruppen gefahren werden musste.
Eine Bildergalerie wird es später auch wieder geben! 

20. September 2017

Sportliches Highlight Int. Quad-DM 2011

Joe Maessen tritt in Kamp-Lintfort als Titelverteidiger an

Das sportliche Highlight beim 60. ADAC Motocross in Kamp-Lintfort ist das Rennen der Quads um die Deutsche Meisterschaft.
Durch die positive Entwicklung dieser Motocross-Disziplin wurde 2010 erstmalig eine Deutsche Meisterschaft für die Vierräder, mit der Auftaktveranstaltung am 1. Mai am Eyller Berg, durchgeführt. Auch in diesem Jahr werden die Quad-Piloten die Zuschauer im international besetzen Rennen mit wilden Drifts und heißen Sprüngen begeistern.

20. September 2017

Starke Besetzung beim ADAC Nordrhein MX Cup am 1. Mai

Oliver Treeter Hoffnungsträger in der MX2/1 Open

Oliver Treeter startet für den Motorclub Kamp-Lintfort in der Klasse MX2/1 Open, der höchsten Leistungsklasse des ADAC Nordrhein MX Cups. Bisher lag sein Schwerpunkt bei den Rennen zur Deutschen Amateurmeisterschaft.

20. September 2017

5 Jahre beim McKaLi

Steckensprecher Hans Stolk feiert ein kleines Jubiläum

Unser Kommentator freut sich schon auf das Rennen am 1. Mai, das auch für den Routinier immer wieder ein besonders Ereigins.  
In diesem Jahr wird der fachkundige Moderator die Motocross-Besucher zum 5. Mal mit seinem eindeutig holländischen Akzent über das Geschehen auf der Renntrecke informieren. Zudem betreibt der rührige "Omroeper" auch noch eine eigene Website zum Thema Motocross mit aktuellen Nachrichten: www.hansstolk.com

 

Alle Infos zum Rennen

20. September 2017
Fahrer des Motorclubs

Heiß auf den Tanz in den Mai

Bereits am 30. April drehen sich die Räder

Bereits am 30. April, vor dem „Heißesten Tanz in den Mai“ im Festzelt, drehen sich die Räder auf dem Eyller-Berg-Kurs.
Dieser Tag ist den Kindern, Jugendlichen und Hobbyfahrern vorbehalten, die in drei Klassen bereits einen heißen Tanz mit ihren Motorrädern auf der Rennstrecke aufführen.
Hier geht es für die über 200 Teilnehmer um Punkte für den ADAC Nordrhein MX Cup und natürlich auch um Pokale für die Tagessieger.

20. September 2017

Start in die Saison 2011

60. Internationales ADAC-Motocross am 30. April/1. Mai

Die Rahmenplanungen für das Sportprogramm beim 60. Internationalen ADAC-Motocross sind abgeschlossen.
Sportleiter Ralf Janßen und Rennleiter Stephan Lohmann haben für alle Motorsportfans ein abwechslungsreiches Programm für das Rennen auf dem Traditionskurs am Eyller Berg zusammengestellt.

Aktualisierung: 13.12.2017 - 10:13 / Redakteur:
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen