25. Dezember 2008

Training Eyller Berg 2007

Starke Beteiligung beim "Open Track" auf der Traditionsstrecke

Annähernd 150 Motocrosser und Endurofahrer lockte am vergangenen Wochenende das schöne Spätherbstwetter zum Training auf den international bekannten Eyller-Berg-Kurs. Zufriedene Gesichter gab es bei den Helfern und beim Vorstand des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort, die durch die gelungen Veranstaltung zum Saisonausklang für ihre Mühen belohnt wurden. Besonders erfreulich, dass über 30 Kinder und Jugendliche und auch 20 Teilnehmerinnen im Renntempo die Strecke umrundeten oder einfach nur neue Erfahrungen sammeln konnten.

30. März 2010

Der heißeste Tanz in den Mai

Voranküdigung für das Motocross 2007

Nach dem "Heißesten Tanz in den Mai" geht es am 1. Mai 2007 beim 56. Internationalen ADAC-Motocross in Kamp-Lintfort mit Topsport auf dem Eyller-Berg-Kurs richtig rund.

25. Dezember 2008

Streckenposten gesucht

Für das Int. ADAC Motocross am 1. Mai 2007 in Kamp-Lintfort werden noch motosportbegeisterte Frauen und Männer gesucht, die sich für die Sicherheit der Rennfahrer einsetzen und dabei hautnah das Renngeschehen auf dem Eyller-Berg-Kurs miterleben wollen.

25. Dezember 2008
Foto: Harald Siebert

Michael Dammann verletzt

Nach schwerem Sturz beim Motocross am 1. Mai auf dem Weg der Besserung

Michael Dammann, der normalerweise für den MCC Neukirchen-Vluyn im Amateurlager startet, ist seit vielen Jahren auch beim traditionellen Motocross am Eyller Berg in Kamp-Lintfort in der Clubsportklasse mit von der Partie und hat einen guten Kontakt zum veranstaltenden Motorclub.

25. Dezember 2008
Wasser marsch!

Die Schlacht ist geschlagen

Kampf gegen den Staub nach langer Trockenheit

Nach der langen Trockenheit kämpften die Männer vom Bahnbauteam durch tagelanges Bewässern der Stecke gegen den Staub. Doch der Kampf wurde nicht an allen Stellen gewonnen. Die Sicht war in ersten Lauf noch den Umständen nach sehr gut, im zweiten Durchgang gab es dann doch einige Staubwolken.

Das hielt die Akteure aber nicht davon ab, die zahlreichen Zuschauer mit spannenden Rennen bestens zu unterhalten.

Aktualisierung: 13.12.2017 - 10:14 / Redakteur:
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen