20. Oktober 2009

Trauer um Erika Ei

Der ADAC Motorclub Kamp-Lintfort verliert eine treue und engagierte Mitstreiterin

Über zwei Jahrzehnte war Erika Ei dem ADAC Motorclub Kamp-Lintfort verbunden. Für die Hoerstgenerin war das Motocross am 1. Mai immer ein Höhepunkt des Jahres, für den es sich lohnte, viel Freizeit und Arbeit zu investieren, damit das traditionelle Rennen erfolgreich veranstaltet werden konnte.

20. Oktober 2009

Training Eyller Berg 2008

Begeisterung beim "Open Track" auf der Traditionsstrecke

Für Begeisterung bei den Organisatoren sorgten die weit mehr als 100 Motocrosser und Endurofahrer, die am Wochenende 11./12 Oktober die Chance nutzten, auf dem international bekannten Eyller-Berg-Kurs ausgiebig ihren Sport zu betreiben.

Auch das schöne Spätherbstwetter sorgte bei den Helfern und beim Vorstand des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort für beste Stimmung. Der tadellose Ablauf der Veranstaltung zum Saisonausklang war dann der Lohn für ihre Mühen und viele nicht mehr Aktive belohnten sich selbst mit ein paar Runden auf dem Sattel einer Geländemaschine oder im Beiwagen.

20. Oktober 2009

Testride BMW G450X

Interessante Testfahrt auf der Strecke des MC Duisburg-Nord

Die BMW-Motorradzentren NRW in Bonn, Düsseldorf, Dortmund und Essen ließen es sich einiges kosten, die ganz neu entwickelte Enduro G450X in einer Testserie aktiven und auch angehenden Motorsportlern näher zu bringen.
Noch weit vor dem offiziellen Verkaufsstart am 20. September hatten dann ca. 100 Fahrerinnen und Fahrer bei vier Veranstaltungen Gelegenheit die 5 Maschinen zu begutachten und ausgiebig zu testen.

20. Oktober 2009

Probefahrt

Die neue BMW G450X

Der ADAC Motorclub Kamp-Lintfort bietet gemeinsam mit dem MC Duisburg-Nord im ADAC und der BMW-Niederlassung Düsseldorf allen Geländesportfans die Möglichkeit die neu entwickelten Sport-Enduros nicht nur zu begutachten sondern auch eine Probefahrt auf dem Trainingsgelände in Duisburg zu machen.

20. Oktober 2009

Kamp-Lintfort-Enduro 2008 ist gelaufen

Fast 100 Fahrer bei schwierigen Bedingungen am Start

Kein Glück mit dem Wetter hatten die Organisatoren der zweiten Auflage des Kamp-Linfort-Enduros, das auf Initiative von Thomas Lutz zustande kam und mit Unterstützung der Werbe-Gemeinschaft Kamp-Lintfort, dem ADAC Motor Club Kamp-Lintfort e.V., des Enduroclubs Hassum und der Fa. Sommer KTM auf die Beine gestellt wurde.

20. Oktober 2009

2. KAMP-LINTFORT ENDURO

Samstag den 17.05.2008

Ein Joint venture der Werbe-Gemeinschaft Kamp-Lintfort, dem ADAC Motor Club Kamp-Lintfort e.V., des Enduroclubs Hassum und der Fa. Sommer KTM organisiert auch im Jahr 2008 das Kamp-Lintfort Enduro.

20. Oktober 2009

Spannende Rennen zur DM und denkwürdige Freestyleshow

57. Int. ADAC Motocross 1. Mai 2008 • Eyller-Berg-Kurs

Drei Tage vor dem Rennen war es mit der Laune der vielen Helfer nicht zum Besten bestellt. Eine kleine Sintflut mit weit über 20 Litern pro Quadratmeter setzte die Rennstrecke unter Wasser und auch das Fahrerlager wurde gründlich aufgeweicht. Am folgenden Tag liefen die Pumpen auf Hochtouren um die Strecke „trockenzulegen“. Nach der Wetterbesserung gingen die Rennen dann bei guten Bedingungen über die Bühne
4000 Zuschauer waren trotz Pokalspiel der Bayern, Vatertag und superlangem Reisewochenende zum Eyller Berg gepilgert.

20. Oktober 2009

Marko Happich/Meinrad Schelbert auf Meisterkurs

Vorschau Deutsche Meisterschaft Seitenwagen am 1. Mai 2008

Das Gespann Marko Happich/Meinrad Schelbert kommt nach bereits drei DM-Rennen als Führendes an den Eyller Berg (126 Punkte) vor Bertram Martin/Bruno Kälin (102 Punkte).

Obwohl die letzte Saison alles andere als wunschgemäß lief, holten Marko Happich und sein schweizerischer Beifahrer Meinrad Schelbert am Ende noch den siebten WM-Rang sowie den Vizetitel in der DM.

20. Oktober 2009

Heißer Tanz in der DM 125 ccm (MX2)

Ken Roczen nach Verletzung wieder dabei

Ein heißer Tanz steht am Tag der Arbeit den fast 50 Motocross-Sportlern der MX2-Klasse bevor, die sich auf der schnellen, mit vielen konditionsraubenden Sprunghügel gespickten Rennstrecke am Eyller Berg um die Plätze und Punkte zur Deutschen Meisterschaft streiten.
Die Hochleistungssportler der Leichtgewicht-Klasse treten nach dem Auftakt in Magdeburg in der Bergbaustadt zum zweiten von sieben Meisterschaftsveranstaltungen an.

28. Februar 2016
Klicken zum Vergrößern
Müller/Gilsing.

Sidecarteam Müller/Gilsing

Westfälisch-niederrheinisches Motocross-Team startet für den ADAC Motorclub Kamp-Lintfort

Nach einer verpatzten Saison nimmt Ulrich Gilsing mit Georg Müller einen neuen Anlauf. Das westfälisch-niederrheinische Motocross-Team startet für den ADAC Motorclub Kamp-Lintfort in der „Profiliga“.

Bereits mit 16 Jahren saß Ulrich Gilsing auf einer KTM mit 250 Kubikzentimetern Hubraum, wechselte dann 1999 als Beifahrer zum Sidecar-Motocross. Der damals 18-jährige machte bei seinem Bruder Christoph den „Schmiermaxe“, zeigte auf Anhieb Talent und besaß vor allem die nötige Zähigkeit und Ausdauer, um diesen ungewöhnlichen überaus harten Job im Beiwagen durchzustehen.

20. Oktober 2009

Der heißeste Tanz in den Mai 2008

57. Internationales ADAC-Motocross Kamp-Lintfort • 1. Mai 2008

Motocross-Helden aus vielen Nationen heben am 1. Mai auf der Traditionsstrecke am Eyller Berg wieder ab. Wenn beim 57. Internationalen ADAC-Motocross in Kamp-Lintfort die Startmaschine fällt, dann jagt der Puls bei den tollkühnen Fahrern und bei den Fans auf Spitzenwerte.

Aktualisierung: 18.10.2017 - 17:05 / Redakteur:
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen